Besondere Bewerbungsmappen

„Die Lebensläufe werden immer ähnlicher“, sagt Jürgen Hesse, Bewerbungstrainer und Autor von Bewerbungsratgebern, in der Süddeutschen Zeitung*. „Deshalb wird die Verpackung immer wichtiger. Wenn die dem Personaler nicht ins Auge sticht, hat der Bewerber keine Chance“. Ganz so extrem stellt sich die Lage auf dem Arbeitsmarkt eventuell nicht dar. Dennoch: Mit einer besonderen Bewerbungsmappe erhöhen Bewerber/innen deutlich Ihre Chance, die Aufmerksamkeit von Personalentscheidern zu gewinnen und positiv aufzufallen.

Hier stellen wir Ihnen hier eine Reihe besonderer Bewerbungsmappen vor:

 


Die Bewerbungsmappe mit Sichtfenster

(Bild oben) Die Bewerbungsmappe mit Sichtfenster bietet eine Reihe von Vorteilen: Mit einem Sichtfenster für das Deckblatt erhalten Personalentscheider die wichtigsten Daten über den Bewerber auf einen Blick, ohne dass die Bewerbungsmappe geöffnet werden muss. Außerdem gewinnen sie einen ersten persönlichen Eindruck durch das Bewerbungsfoto. Das ungewöhnliche Design gewinnt weitere Aufmerksamkeit und weckt das Interesse die Bewerbungsunterlagen in der Bewerbungsmappe näher anzusehn.
Im Rahmen von Bewerbungsverfahren werden Bewerbungsmappen öfters in die Hand genommen und wieder abgelegt. Dabei hat die Bewerbungsmappe mit Sichtfenster einen sehr hohen Wiedererkennungswert.
>Hier wird die Bewerbungsmappe mit Sichtfenster ausführlich vorgestellt.

Die Bewerbungsmappe im Querformat

Die Bewerbungsmappe im Querformat gewinnt durch das besondere Format: Das außergewöhnliche Format weckt das Interesse von Personalentscheidern und lässt Raum für eine individuelle Gestaltung der Bewerbungsunterlagen. Damit zeigen Bewerber/innen deutlich, dass Sie keine Standard-Bewerbung vorlegen und sich Gedanken über die Präsentation Ihrer Unterlagen gemacht haben.

Ausführliche Informationen zu dieser Mappe gibt es auf der Seite Bewerbungsmappe im Querformat.

 

Die quadratische Bewerbungsmappe

Auch bei der quadratischen Mappe gilt: Das ungewöhnlich Format weckt Interesse und lässt Raum für eine individuelle Gestaltung der Bewerbungsunterlagen. Die quadratische Mappe ist ideal für Kurzbewerbungen, Initiativbewerbungen und Bewerbungen in kreativen Berufen. Hier gibt es nähere Informationen und Bilder zur quadratischen Mappe.

 

Besondere Bewerbungsformen

Auch besondere Bewerbungsformen können die Aufmerksamkeit von Personalverantwortlichen gewinnen, z.B. ein Bewerbungsflyer oder eine Profilcard. Auf Jobmessen können diese Unterlagen als individueller Ersatz für eine klassische Visitenkarte dienen. Ein Bewerbungsflyer kann auch die Kurzbewerbung im Rahmen einer Initiativbewerbung eingesetzt werden.

Für kreative Berufe bieten sich weitere besonders kreative Bewerbungsformen an, wie z.B. ein Selbstinterview.

Tipp: Auch bei kreativen Formen der Bewerbung sollten Sie die formalen Informationen zu Ihrer Person und Ihrer Qualifikation einhalten. Ihre individuelle Bewerbung sollte diese lediglich hervorgeben.

 

Besondere Bewerbungsmappen in konservativen Branchen

In konservativen Branchen sollten Sie nicht zu experimentierfreudig sein und lieber auf eine klassische, hochwertige Bewerbungsmappe setzen und z.B. durch ein besonderes Deckblatt Ihrer Bewerbung eine individuelle Note verleihen.
Als klassische Bewerbungsmappe können wir Ihnen die zweiteilige Bewerbungsmappe mit 2 Klemmschienen empfehlen.

Tipp: Das Anschreiben mit einer runden Büroklammer auf der Mappe befestigt werden. Das ist praktisch und sieht edel aus.

Weiterführende Seite:
Besondere Bewerbungsmappen von Freiburger-Mappen.de (Werbelink)

Quellen:
*http://www.sueddeutsche.de/karriere/neue-wege-der-bewerbung-endlich-gibt-sich-mal-jemand-muehe-1.573981
http://www.freiburger-mappen.de


Do NOT follow this link or you will be banned from the site!